Ausbildung als Mediengestalter Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik (m/w/d)

Kopp Verlag e.K. zur Firmenpräsentation

Standort: Rottenburg am Neckar

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik erstellen das Layout für Printmedien und kombinieren Text-, Bild- und Videodateien zu multimedialen Beiträgen, etwa für Netzwerke und Social-Media-Kanäle. Zudem gestalten sie Stempel und Schilder. Sie bearbeiten Fotografien, programmieren Websites, pflegen Onlineanwendungen und erstellen 3-D-Inszenierungen. Elemente, die in verschiedenen Medien genutzt werden (Cross Media Publishing) bereiten sie unterschiedlich auf. So stellen sie z.B. Fotografien für einen Print-Katalog bereit und die gleichen Aufnahmen, jedoch in geringerer Auflösung, für eine Online-Datenbank. Sie setzen Druckvorlagen in Druckformen , Stempel- oder Flexodruckplatten um, führen Testdrucke durch, lesen Texte Korrektur, prüfen Farbwerte und testen, ob digitale Erzeugnisse fehlerfrei funktionieren. Die fertigen Produkte übergeben sie den Kunden.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Auftragsziele und Teilaufgaben definiert, Arbeitsanweisungen erstellt und Termine überwacht
  • wie man z.B. Proportion, Farbe, Kontrast und Regeln der Typografie als Gestaltungsmittel einsetzt und Medienprodukte medien- und zielgruppengerecht gestaltet
  • Flexografieprodukte medien- und zielgruppenspezifisch zu gestalten, z.B. Satz für unterschiedliche Stempelformen und Flexodruckplatten herzustellen oder Gestaltungselemente wie Schrift, Linien, Grafik auszuwählen
  • wie man Systemkomponenten und Softwareapplikationen einsetzt, Daten organisiert, optimiert, komprimiert und bereitstellt und Systeme zur Datensicherheit anwendet
  • Daten für die medienübergreifende Nutzung zu erstellen und für unterschiedliche Verwendungszwecke zu kombinieren, analoge Daten zu digitalisieren und die Arbeitsergebnisse zu optimieren
  • Kundenvorgaben und eigene Gestaltungsideen aufzubereiten, Bilder und Grafiken zu bearbeiten, typografische Regeln anzuwenden, unterschiedliche Softwaretools einzusetzen und Ergebnisse zu optimieren
  • was bei der Analog-Digital-Wandlung zu beachten ist, wie man den Produktionsprozess steuert, Daten zu einem Medienprodukt zusammenführt und in Netzwerken verwaltet

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. eine Website gestalten und realisieren, Logos entwickeln und Corporate Design umsetzen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde
     

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 30.06.2020

Ansprechpartner: Frau Jelen
Telefonnummer: 07472 9806-10
E-Mail: ausbildung@kopp-verlag.de
Web: www.kopp-verlag.de


Fan werden
Kontakt:

Kopp Verlag e.K.
Frau Jelen
Bertha-Benz-Str. 10

72108 Rottenburg am Neckar

07472 9806-10
E-Mail Homepage