Ausbildung als Fleischereifachverkäufer (m/w)

Schneider Metzgerei GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Tübingen Kaufland

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Kundenkontakte herstellt
  • wie man die Kasse vorbereitet und dabei die Kassenanweisungen beachtet
  • wie man Preise kalkuliert
  • wie Waren garniert, dekoriert und ausgelegt werden
  • wie Produkte aufzuschneiden und zu verpacken sind
  • was man beim Entgegennehmen und Bearbeiten von Aufträgen und Bestellungen beachten muss
  • wie man Werbeaktionen, insbesondere mit regionalen und jahreszeitlichen Themen und Formen, plant und durchführt
  • wie man ladenfertig zerlegtes Fleisch zu Schnitzeln, Rouladen, Koteletts, Steaks, Braten-, Koch- und Suppenfleisch aufschneidet und herrichtet
  • wie Aufschnittplatten, Braten- und Buffetplatten hergerichtet und garniert werden
  • wie Feinkostsalate hergestellt werden
Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Beurteilen und Zerlegen von Schwein oder Lamm, Waren kundenorientiert verkaufen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde


Besuche uns auch auf Facebook und Instagram.
 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.05.2019

Ansprechpartner: Sarah Schneider
Telefonnummer: 07127/ 97 77 - 0
E-Mail: info@metzgerei-schneider.de
Web: www.metzgerei-schneider.de/


Fan werden
Kontakt:

Schneider Metzgerei GmbH
Sarah Schneider
Gutenbergstraße 1

72124 Pliezhausen

07127/ 97 77 - 0
E-Mail Homepage